+43 1 36 90 493
Montag - Freitag 9:00 bis 19:00 Uhr
Samstag: Nach Terminvereinbarung
Gymnasiumstraße 60
1190 Wien
Navigation

Körperbehandlung


Meso | Estetic Body Programme

Weitaus stärker als herkömmliche Pflegemethoden wirkt das meso | System als synergetische Beauty Therapy. Mit scharfzackigen Impulsen werden Wirkstoffe in die Tiefen der Haut porotiert. Diese Impulse öffnen kurzzeitig und in Intervallen die sonst verschlossenen Schutzriegel der Haut, sodass selbst größere Wirkmengen in die Tiefe einschleußbar sind. Die perfekt Kombination aus Wirkprotonen und Lipiden aktivieren einen Reparaturmechanismus.

Das Aufbaupotential in den Repairstrukturen wird angekurbelt, selbst die Neubildung von Gefäßen im Gewebe kann angeregt werden. Meso l Treatments wirken enorm in der Körperpflege. Der Wunsch nach glatter, straffer und shcöner Haut realisiert sich schneller. Das liegt einerseits an den speziellen Wirkprotonen, die genau auf den Abbau von Cellulite oder Körperfetten ausgerichtet sind. Andererseits steuert ein Computer den exakten Weg der Wirkstoffe zu den Problemzonen.

Meso | Anti Cellulite Programm lokal
Meso | Anti Cellulite Programm flächig

Das Problem ist typisch weiblich: Frauen haben mehr Fettzellen als Männer. Dazu haben die weiblichen Fettzellen auch noch das unerwünschte Talent übermäßig viel Fett einlagern zu können. Sind die Fettzellen prall gefüllt, drücken sie sichtbar auf die Hautoberfläche. Je früher man mit meso beginnt, desto effektiver lässt sich Cellulite bekämpfen. Man braucht einige Wochen, um Cellulite abzubauen. Das passiert in drei Stufen: Abbau, Aufbau, Glättung. Mit der Porotation werden biologische Kämpfer an die Cellulitefront geschickt. Weil sich Cellulite dann bildet, wenn Schadstoffe die Fettzellen verstopft haben, ist zuerst die sogenannte "Orangenschale" mit meso aufzubrechen. Außerdem sind die umgebenen Gewebe zu entschlacken. Cellulite kommt langsam. Sie bleibt für immer, wenn nicht frühzeitig geeignete Maßnahmen eingeleitet werden. Am Anfang spricht man von der lokalen Cellulite, später breitet sie sich großflächig aus. Entsprechend sind bei der Bekämpfung unterschiedliche Wirkstoffe und zusätzliche Strategien anzuwenden.

Mit meso wird die fortgeschrittene Orangenhaut großflächig mit sehr starken Wirkstoffen bekämpft, die lokalen Erscheinungen mit sanfteren Protonen. Deshalb gibt es auch 2 unterschiedliche meso | Anti Cellulite Programme. Ergänzend sollten spezielle Bäder, abgestimmte Pflegeprodukte und natürlich Bewegung zwischen den Behandlungen genutzt werden. Eine Ernährung und Nahrungsergänzung mit Vitaminen, Mineralien und Enzymen ist zwingend erforderlich. Mit meso lassen sich hochwirksame Wirkstoffe zielgenau zun den unschönen Dellen porotieren. Diese bekämpfen wirksam die Cellulite und tragen zur Hautverschönerung bei. Nach und nach mildern sich die Cellulite Erscheinungen.

Meso | Anti Stretch Treatment

Dehnungsstreifen der Haut sind Risse im Untergewebe. Sie befallen Bauch, Hüften, Brust. Sie entstehen meist nach zu schnellem Wachstum, nach der Schwangerschaft oder als Jojo Effekt von Figurproblemen. Genau dann, wenn die Haut überdehnt wird. Dadurch wird die Feuchtigkeitsbindung nebst Elastizität gemindert. Mit meso | Technik werden zunächst die Verhärtungen angegangen, das Gewebe erweicht, die Feuchtigkeits- speicherung wird verbessert.

Die meso Impulse zielen auch auf eine Verbesserung der Durchblutung mit der Folge einer besseren Nährstoffverwertung. Je nach Zustand des Verhärtungsgrades und Intervallen von meso | Treatments sind Minderungen der Dehnungsstreifen von 40% bis 75% die Zielsetzung. Eine tägliche Pflege mit speziellen, durchblutungsfördernden Präparaten ergänzt die meso | Behandlung.

Meso | Estetic Body Programme Was leisten die Treatments?

  • Cellulite wird gleich an drei Fronten bekämpft
  • Lokale Fettdepots werden mobilisiert
  • Verstopfte Zellregionen frei gepulst
  • Fettanbau wird vorgebeut
  • Hautzellen regenerieren
  • Rund um die Dehungsstreifen wird die Collagen- und Elastinstruktur restrukturiert
  • Verbessert die Dehnfähigkeit von verhärtetem Gewebe
  • Erweicht das Gewebe und reduziert Verhärtungen

Je früher die Behandlung beginnt, umso wirkungsvoller lassen sich Cellulite und Dehungsstreifen bekämpfen. Wir werden mit Ihnen einen exakten Kurplan entwerfen. Meist ist es eine Kombination vorbereiteter Behandlungsvarianten, es können jedoch nach Hautbild ergänzende Treatments hinzukommen. Nach Abschluss der Kur erfreuen Sie sich des Erfolges. Doch auf ein bestimmtes Ernährungsprogramm und Bewegung können Sie trotz meso nicht verzichten. Mit meso Bodytreatments haben Sie ein As im Ärmel gegen Dehungsstreifen und Cellulite. Wie viele meso Behandlungen Sie brauchen, hängt von der Summe der Maßnahmen ab. Das Synergy Konzept lehrt: Die Summe aller sinnigen, aufeinander abgestimmten Maßnahmen ergibt mehr als der einzelne Schritt alleine. Lassen Sie sich ausführlich bei uns beraten.